Jugendliche beim versuchten Automatenaufbruch festgenommen


NÜRNBERG. Am Montagnachmittag (17.02.2020) wurden drei Jugendliche in der Nürnberger Innenstadt von Zivilkräften der Polizei dabei beobachtet, wie sie versuchten, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Sie wurden festgenommen.




Gegen 15:00 Uhr bemerkte eine Zivilstreife am Spittlertorgraben eine Gruppe von Jugendlichen, die sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Während einer der Jugendlichen an dem Automaten hantierte, standen die beiden anderen Schmiere.

Als ihr Vorhaben erfolglos blieb, entfernten sich die Jugendlichen, wurden jedoch wenig später durch Beamte kontrolliert und festgenommen.

Die drei jungen Männer (16, 17, 17) wurden zur Dienststelle gebracht und nach erfolgter Sachbearbeitung an ihre Eltern übergeben.

Die Jugendlichen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des versuchten, besonders schweren Falls des Diebstahls.





Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.