In der Alexanderstraße ist erneut eine Wasserleitung gebrochen. Nach Auskunft des Pressesprechers der Stadtwerke, Jan Koch, ist das Rohr am Eingang der Alexanderstraße gebrochen, das Wasser hat sich in einem Blumrnbeet den Weg an die Oberfläche gesucht. Seit 14 Uhr ist das Wasser abgesperrt. Zahlreiche Anwohner und auch Restaurants an der Alexanderstraße sind betroffen.