Betrunkene attackiert Rettungsdienst


MITWITZ. Eine Frau aus dem Raum Mitwitz wird sich wegen tätlichen Angriffs auf Bedienstete des Rettungsdienstes und diverser weiterer Delikte strafrechtlich verantworten dürfen.




Zeugen hatten die Rettungsleitstelle angerufen, da die 32-jährige Frau stark alkoholisiert wirkte, schwankte und offensichtlich nicht mehr eigenständig ihren Nachhauseweg antreten konnte. Als der Rettungsdienst vor Ort eintraf, wurde dessen Besatzung körperlich angegangen und bespuckt.

Die Helfer wurden von der Beschuldigten getreten und gekratzt und hierbei leicht verletzt.

Die alkoholisierte Dame wurde im Anschluss ins Klinikum nach Coburg transportiert.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.