Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten


LANDSHUT. Am Samstag (01.02.2020) versuchten ein oder mehrere bislang Unbekannte einen Geldautomaten gewaltsam aufzubrechen. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.




In der Zeit von 00:50 bis 01:20 Uhr drangen ein oder mehrere Unbekannte gewaltsam über die Rückseite eines Verwaltungsgebäudes am Bahnhofsplatz ein und versuchten einen Geldautomaten aufzubrechen. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 27.500 Euro. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer konnte im oben genannten Zeitraum im Bereich des Bahnhofplatzes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten? Sachdienliche Hinweise an die Kripo Landshut unter der Telefonnummer 0871/ 9252-0.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.