Diebespärchen stiehlt Playstation-Controler


HOF. Um seiner Begleiterin den Diebstahl von Unterhaltungselektronik zu ermöglichen, verwickelte ein Mann letzte Woche das Personal eines Elektronikgeschäftes in ein Gespräch. Die Polizei Hof sucht mit einer Personenbeschreibung nach einem Diebespärchen.




Am Mittwoch, den 29.01.2020 befanden sich die beiden Personen mit einem Kind in dem Laden in der Schleizer Straße. Während der Mann gegen 11.30 Uhr das Verkaufspersonal in ein Gespräch verwickelte, packte seine Begleiterin zwei Bedienteile für eine Spielkonsole im Wert von 280 Euro aus und steckte sie in ihre Tasche. Danach verließen alle Drei unbemerkt das Geschäft.

Nach Auswertung der Überwachungsanlage liegen folgende Personenbeschreibungen vor:



Weibliche Tatverdächtige:

zirka 40 Jahre alt, schlank, rötlich- braune schulterlange Haare, grauer Anorak, schwarze enganliegende Hosen, graue Schuhe, Handtasche, begleitet von einem etwa 8-jährigen Jungen.

Männlicher Tatverdächtiger:

zirka 35-40 Jahre alt, sportlich, dunkle kurze Haare, trug einen Schnurr- und Kinnbart, schwarzen Anorak, Bluejeans, braune Schuhe.

Wer Angaben zu den gesuchten Personen machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.