Zeugensuche nach Einbruch in Weißenburg


WEISSENBURG. Am Freitagabend (31.01.2020) drang ein unbekannter Täter in ein Reihenhaus im Osten Weißenburgs ein.




Der Täter gelangte in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr durch Aufhebeln mehrerer Türen im Erdgeschoss in das Haus in der Egerlandstraße. In dem Anwesen wurden mehrere Zimmer durchwühlt. Als die Hauseigentümer nach Hause kamen, flüchtete der Täter über die Terrassentür.

Der Einbrecher entwendete Schmuck und andere Gegenstände im niedrigen sechsstelligen Bereich. An den Türen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die Spuren in der Wohnung wurden vom Kriminaldauerdienst Mittelfranken gesichert.

Zeugen, die Auffälligkeiten bzw. verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.