25-Jähriger nimmt Kind (13) in Schwitzkasten


FORCHHEIM, Paradeplatz. Am Samstagabend wurde der Polizei Forchheim eine Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen vorm Rewe-Einkaufsmarkt gemeldet.




Die anrückenden Streifen trafen schließlich auf einen aggressiven 13- und einen noch aggressiveren 25-Jährigen. Wie sich herausstellte soll der 25-Jährige das Kind in den Schwitzkasten genommen und zu Boden gebracht haben, nachdem ihn der Junge zuvor beleidigt haben soll.

Der mit über 1,2 Promille deutlich alkoholisierte und aggressive Mann wurde schließlich in Gewahrsam genommen.

Weil er sich hierbei der Maßnahme widersetzte, wurde gegen ihn zusätzlich noch ein Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.