Einbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck


BAMBERG. Bargeld und Wertgegenstände entwendeten Einbrecher am Mittwochabend aus einem Anwesen im Stadtteil Bug. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.




Zwischen 17 Uhr und 20 Uhr verschafften sich die bislang unbekannten Täter gewaltsam Zugang zu dem Haus in der Bauchwitzstraße. Sie stiegen durch ein Fenster und durchsuchten die Wohnräume nach Beute. Noch bevor die Hausbesitzer zurückkehrten, entkamen die Einbrecher mit Bargeld und Schmuck im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages. Die Kripo Bamberg übernahm die weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die am Mittwoch, insbesondere im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 20.30 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Bauchwitzstraße und der „Fuchsenwiese“ bemerkt haben, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.