A9: Anschlussstelle Fischbach wird gesperrt


A9, NÜRNBERG-FISCHBACH. Nächtliche Teilsperrung der Anschlussstelle NürnbergFischbach in Fahrtrichtung Berlin.




Die Autobahndirektion Nordbayern sperrt in der Nacht von Samstag, den 1. Februar, ab ca. 20 Uhr bis Sonntag, den 2. Februar, um voraussichtlich 6 Uhr die Anschlussstelle Nürnberg-Fischbach an der A9 in Fahrtrichtung Berlin sowie die Unterführung der B4 unter der A9. Die Teilsperrungen sind erforderlich um das Lehrgerüst für einen Brückenneubau herzustellen.

Die Anschlussstelle Nürnberg-Fischbach an der A9 in Fahrtrichtung Berlin ist in der oben genannten Zeit gesperrt, der Verkehr in Fahrtrichtung München ist jedoch nicht betroffen. Die Umleitungen sind jeweils ausgeschildert. Für die auftretenden Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.



Schnelle Infos über Push und Telegramm wieder aktiv



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.