Pegnitz: Einbrecher kamen am Vormittag


PEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten am Dienstagvormittag bislang unbekannte Einbrecher, um in ein Wohnhaus in Pegnitz einzusteigen. Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.




Zwischen 7.30 Uhr und 12.45 Uhr drangen die Unbekannten am Dienstag gewaltsam über eine Terrassentür in das freistehende Einfamilienhaus in der Straße „Langer Berg“, gegenüber des dortigen Krankenhauses, ein. Im Gebäude durchsuchten die Einbrecher die Wohnräume nach Wertsachen. Anschließend entkamen sie mit Schmuckstücken im Wert von wenigen tausend Euro unerkannt.

Die Kriminalpolizei Bayreuth nimmt unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge entgegen.



Trotz Steigerung: Pegnitzer Polizei meldet Rückgang von Einbrüchen



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.