Toter Säugling aufgefunden: Polizei nimmt vermutliche Mutter fest


LANDSHUT. Am Mittwoch, 15.01.2020, teilte ein gerufener Notarzt aus Landshut mit, dass sich in der Wohnung einer 26-jährigen Frau ein toter Säugling befinden würde.




Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut ermitteln nun wegen des Verdachts eines möglichen Tötungsdeliktes. Angeblich hätte die 26-jährige Frau in ihrer Wohnung heute in den frühen Morgenstunden ein Kind geboren. Seitens der Staatsanwaltschaft Landshut wurde mittlerweile eine rechtsmedizinische Untersuchung in Auftrag geben, zum einen, ob das Kind bei der Geburt gelebt hat und zum anderen, ob es sich bei der 26-jährigen Frau tatsächlich um die Kindsmutter handelt. Die Frau befindet sich derzeit in polizeilichen Gewahrsam.





Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.