Unfall in Hof: Hubschrauber landet im Bahnhofsviertel


HOF. Am Samstagnachmittag gegen 16.00 Uhr kam es in der Alsenberger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 82-jähriger Radfahrer aus Hof kam mit seinem E-Bike von der Orleanstraße und wollte geradeaus über die Alsenberger Straße in Richtung Saalleitenweg fahren. Der Radfahrer trug keinen Helm und überquerte die Kreuzung unter Missachtung der Vorfahrt, wie die Polizei mitteilte.




Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Opel Zafira die Alsenberger Straße in Richtung Alsenberg. Der Pkw-Fahrer konnte die Kollision mit dem kreuzenden Radfahrer nicht mehr vermeiden und der Radfahrer schlug auf der Motorhaube und Windschutzscheibe des Pkw auf. Danach kam er auf der Fahrbahn zum Liegen.

Foto: Frank Mertel

Der Radfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und musste nach Erstbehandlung durch das BRK mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw wurde an der Motorhaube und Windschutzscheibe beschädigt. Beide Fahrzeuge wurden nach der Unfallaufnahme zunächst sichergestellt.





Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.