Nürnberg: Zwei Diebe auf frischer Tat festgenommen

Handtaschendieb gefasst

NÜRNBERG. Am Donnerstagnachmittag (09.01.2020) konnten Beamte der PI Nürnberg-Süd eine Gruppe von fünf mutmaßlichen Handtaschendieben festnehmen. Sie waren beim Diebstahlsversuch beobachtet worden.

Gegen 13:30 Uhr teilte ein Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in der Zollhausstraße mit, dass sich im Geschäft vier Personen befinden, die sich gerade an der Handtasche einer Kundin zu schaffen machen. Beim Eintreffen der Polizeistreife konnten die vier mutmaßlichen Diebe festgenommen werden. Ein Pkw-Fahrer, der bei Eintreffen der Beamten fluchtartig den Parkplatz verlassen hatte, konnte in Tatortnähe angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass es sich hierbei um den Fahrer der Gruppe handelte, der vor dem Geschäft gewartet hatte.

Die Kriminalpolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Handtaschendiebstahls ein. Die mutmaßlichen Täter, es handelt es sich um drei Männer (46, 18, 31) und zwei Frauen (40, 43), haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Sie wurden nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten entlassen.




Ladendieb gefasst

NÜRNBERG. Am Freitagmittag (10.01.20) gelang es einem Ladendetektiv mit Hilfe eines Zeugen einen Ladendieb trotz heftiger Gegenwehr festzuhalten und einer Polizeistreife zu übergeben.

Kurz nach 11:00 Uhr wollte ein zunächst unbekannter Mann mit zahlreichen Gegenständen, die er in dem Supermarkt in der Peter-Henlein-Straße in seinen Rucksack gesteckt hatte, den Markt ohne zu bezahlen verlassen.

Von einem Ladendetektiv auf sein Tun angesprochen, bedrohte der mutmaßliche Dieb den Detektiv verbal und versuchte sich loszureissen. Bei einem anschließenden Handgemenge wurde der Ladendetektiv leicht am Auge verletzt. Erst mit Hilfe eines Zeugen konnte der renitente Mann festgehalten und einer Polizeistreife übergeben werden.

Der 42-Jährige mutmaßliche Dieb wird nun wegen räuberischen Diebstahls angezeigt.

 





Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.