Thurnau: Einbruch in Einfamilienhaus


THURNAU, LKR. KULMBACH. Mit Bargeld und Schmuck entkamen bislang unbekannte Täter, nachdem sie am Montag in ein Wohnhaus eingedrungen waren. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.




Im Zeitraum von Montag, 15 Uhr bis 18.30 Uhr, gelang es den Einbrechern über ein aufgehebeltes Fenster in das Einfamilienhaus in der Straße „Am Peuntgarten“ einzusteigen. Die Täter öffneten gewaltsam einen Tresor und entwendeten das darin befindliche Bargeld sowie Schmuckstücke. Anschließend flüchteten sie unerkannt und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Zeugen, die am Montagnachmittag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Straße „Am Peuntgarten“ festgestellt haben, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.

 




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.