Pannenfahrzeug fängt Feuer


B299/URSENSOLLEN. Am Samstag, 04.01.2020, gegen 15:30 Uhr, geriet auf der Bundesstraße zwischen Amberg und Ursensollen ein Pannen-Pkw Audi A4 eines 36-jährigen aus Weiden infolge eines technischen Defekts in Vollbrand.




Wegen der starken Rauch- und Hitzeentwicklung  musste die Fahrbahn durch die Verkehrspolizei Amberg für beide Richtungen bis zum Eintreffen der verständigten Feuerwehren Amberg und Ursensollen gesperrt werden.

Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000,- Euro.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.