Landtagsabgeordnete besuchen Polizei in Stadtsteinach


STADTSTEINACH. Auf Einladung des Dienststellenleiters der „Stanicher“ Inspektion, Georg Löffler,  statteten die Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und Holger Dremel der Polizei in Stadtsteinach vor Weihnachten einen Besuch ab.




Als ehemaliger Leiter der Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt liegt Holger Dremel seine Oberfränkische Polizei natürlich besonders am Herzen. Im Rahmen der Visite bei den Stadtsteinacher Polizisten machten sich er und sein Kollege aus dem Wahlkreis Wunsiedel-Kulmbach ein Bild von den Herausforderungen einer Polizeiinspektion am Rande der Oberzentren im Regierungsbezirk.

Der neue Leiter der Inspektion, Georg Löffler, schilderte ausführlich die Problemstellungen, mit der sich eine Inspektion, wie die in Stadtsteinach, konfrontiert sieht. Besonders die Bereiche Tarifbeschäftigte, technische Ausstattung, sowie die Betreuung der anwachsenden, digitalen Infrastruktur, aber auch der Anwender, sind Aufgaben, mit denen sich die Verantwortlichen in naher Zukunft auseinandersetzen und wo auch Lösungen gefunden werden müssen.

Inspektionsleiter Löffler (dritter von links) zusammen mit MdL Dremel (zweiter von links) und MdL Schöffel, sowie dem Personalratsvorsitzenden des Polizeipräsidiums Oberfranken, Jürgen Köhnlein.



Im Rahmen eines Gespräches mit den Schichtbeamten der Inspektion unterstrichen die Abgeordneten nochmal die Wichtigkeit der Präsenz der Polizei, auch abseits der großen Städte. Sie erneuerten dabei die Bestandsgarantie für die Inspektion in Stadtsteinach. MdL Martin Schöffel: „Mein Dank gilt allen Polizisten und Ehrenamtlichen, die gerade  an den Feiertagen Dienst tun, um die Sicherheit von uns allen zu gewährleisten. “




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.