Amtliche Warnung: Glatteis und Sturmböen


OBERFRANKEN/OBERPFALZ. Der Deutsche Wetterdienst warnt örtlich vor Sturmböen, sowie einer blitzartigen Glatteisbildung.




Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. Oberhalb 800 m ist mit Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. Oberhalb 1000 m tritt Schneefall mit Mengen bis 5 cm auf.

Verbreitet wird es glatt, vor allem in Niederungen.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bildet sich Glatteis.

Vor allem im südlichen Landkreis Bayreuth und der Oberpfalz überfriert Nässe und Sprühregen.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.