Vermisste Schülerin (16) aus Franken ist wohlauf


ASCHAFFENBURG. Seit dem 24. Dezember war eine 16-Jährige aus Bessenbach vermisst. Das Mädchen hatte vor, am Abend Freundinnen zu besuchen und war nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. 




Die Mutter hatte ihr Kind am Wochenende bei der Polizei als vermisst gemeldet. Das Mädchen hatte sich am 24. Dezember gegen 18.20 Uhr mit Freundinnen am Bretanoplatz treffen wollen und sich von ihrer Mutter noch dorthin bringen lassen. Nun fehlte von dem Mädchen jede Spur.

Zu Silvester wurde die die 16-Jährige im Raum Obernburg gesund und munter aufgefunden.

Wir haben diesbezüglich alle Bilder und personenbezogenen Daten gelöscht.

 




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.