Erster Volkacher Feuerwehreinsatz nach 50 Minuten


Volkach. Genau 50 Minuten dauerte es, bis die Volkacher Feuerwehr zum ersten Einsatz im Jahr 2020 alarmiert wurde.




Zu einem brennenden Papierkorb wurde die Wehr in der Silvesternacht um 00:50 Uhr zum Alten Bahnhof an den dortigen Busplatz gerufen. Bereits nach wenigen Minuten waren die Flammen durch die Feuerwehrmänner abgelöscht, sodass die Einsatzkräfte wieder abrücken und zu ihren Familien zurück kehren konnten.

Ingesamt waren vier Fahrzeuge mit knapp 20 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz. Nennenswerter Sachschaden entstand keiner.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.