Jugendliche soll in Grafenwöhr sexuell belästigt worden sein


GRAFENWÖHR. Eine junge Frau soll in Grafenwöhr Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden sein. Die Hintergründe sind unklar. Aus diesem Grund sucht die Polizei Eschenbach Zeugen, die in der Nacht zum vergangenen Sonntag möglicherweise einen Vorfall beobachteten, bei dem eine Jugendliche von einem bislang Unbekannten körperlich belästigt wurde.




Die Schülerin befand sich in Begleitung von zwei volljährigen Freundinnen in verschiedenen Lokalen in der Alten Amberger Straße. Kurz nach Mitternacht trennte sich die Jugendliche und war für etwa 15 Minuten alleine. Wenig später wurde sie sitzend vor einem Imbiss aufgefunden.

Dort erklärte sie der hinzugeholten Polizeistreife, dass sie von hinten unsittlich angefasst und belästigt worden sei. Näheres konnte sie zu diesem Zeitpunkt nicht angeben. Sie machte einen insgesamt verwirrten Eindruck. Weitergehende Befragungen führten bislang zu keinem verwertbaren Ergebnis, hinsichtlich etwaiger Straftaten.

Zeugen, die möglicherweise einen solchen Vorfall in der unmittelbaren Umgebung der dortigen Lokale beobachteten, werden gebeten sich bei der Polizei Eschenbach unter der Tel.-Nr. 09645/92040 zu melden.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.