Erlangen: Dieb in Diskothek festgenommen


ERLANGEN. Am Samstag kurz vor 2:00 Uhr teilte der Sicherheitsdienst einer Diskothek in der Erlanger Innenstadt die Festnahme eines Diebes mit.




Eine Besucherin der Diskothek hatte ihre Jacke für kurze Zeit unbeaufsichtigt abgelegt. Diesen Augenblick nutzte ein amtsbekannter 17-Jähriger Erlanger Schüler aus, um aus der Jacke einen Autoschlüssel zu entwenden. Zufällig konnte ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes diesen Diebstahl beobachten. Zwischenzeitlich hatte der 17-Jährige den Schlüssel jedoch schon in seiner Unterhose versteckt.

Bei der durch die hinzugerufenen Polizeibeamten durchgeführten Durchsuchung des 17Jährigen konnte der Pkw-Schlüssel in der Unterhose aufgefunden und sichergestellt werden. Wie sich im Zuge der Ermittlungen herausstellte, hatte sich der Jugendliche durch Vorlage eines gefälschten Ausweises den Zutritt zur Diskothek erschlichen. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde der 17-Jährige seinem Vater übergeben. Gegen den Schüler wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls und Urkundenfälschung eingeleitet.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.