B2 zwischen Pegnitz und Creußen gesperrt


B2/PEGNITZ. Nach einem Unfall bei Schnabelwaid ist die B2 derzeit in beiden Richtungen gesperrt.




Laut Auskunft der Polizeibeamten vor Ort, geriet eine Autofahrerin zunächst ins Bankett und schleuderte beim Gegenlenken dann jeweils gegen die linke und rechte Leitplanke. Ihr fahrzeug blieb im weiteren Verlauf dann schwer beschädigt liegen. Ein nachfolgender PKW konnte gerade noch rechtzeitig bremsen.

Fotos: Markus Roider

Die Autofahrerin wurde verletzt und musste durch Rettungsdienst und HvO versorgt werden.

Derzeit (12.30 Uhr) ist die B2 noch immer in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.