Einbrecher kamen über Weihnachten


BAUNACH, LKR. BAMBERG. Bargeld und Schmuck im Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages erbeuteten Einbrecher am späten Mittwochnachmittag in Baunach. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet auch um Zeugenhinweise.




Im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 18.20 Uhr waren die Eigentümer eines Anwesens in der Straße „Staffelbergblick“ nicht daheim. Dies nutzten die Täter und brachen eine Terrassentüre des Einfamilienhauses auf. Anschließend durchsuchten sie die Wohnräume und flüchteten mit Bargeld und Wertgegenständen. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen fand der Einbruch kurz vor der Rückkehr der Bewohner statt. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass sich die Täter bereits im Vorfeld in dem dortigen Wohngebiet aufhielten.

Zeugen, die am Mittwochnachmittag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Straße „Staffelbergblick“ und der B279 zwischen Brückenhaussee und Baunach gesehen haben, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Bamberg, Tel.-Nr. 0951/9129-491.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.