Heilig Abend: Kerze setzt Wohnung in Brand


BAD STEBEN. An Heilig Abend, kurz nach 18:30 Uhr,  kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Carlsgrün. In einer Wohnung im Siemesweg verursachte eine umgefallene Kerze einen Brand im Flur.




Ein Hocker, auf dem die Kerze stand, fing Feuer und die Flammen griffen auf  eine Kommode und die Deckenpanelen über. Das teilte die Polizei am 1. Weihnachtsfeiertag mit.

Zum Glück bemerkten die Bewohner den Brand rechtzeitig und löschten ihn mit zwei Eimern Wasser. Die Feuerwehr lüftete nur noch die Wohnung und kümmerte sich um Glutnester.

Eine Frau erlitt eine Rauchgasintoxikation und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

In der Wohnung entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.