Oberfranken: Einbrecher entkommen mit Bargeld  


ARZBERG, LKR. WUNSIEDEL. Bargeld erbeuteten Einbrecher, die am Dienstagabend in ein Wohnanwesen in Arzberg eindrangen. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und sucht auch nach Zeugen.




Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen verschafften sich die Einbrecher am Dienstag, gegen 19 Uhr, Zugang zu dem Haus in der Dr.-Martin-Luther Straße. Durch das gewaltsame Öffnen eines Fensters gelangten sie in die Wohnräume und durchsuchten dort Schubladen und Schränke. Die Täter nahmen Bargeld von derzeit noch unbekannter Höhe an sich und flüchteten. Der verursachte Schaden steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei Hof nahm die Ermittlungen auf.

Zeugen, die insbesondere am Dienstag, zwischen 18 Uhr und 21 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Dr.-Martin-Luther-Straße bemerkt haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Hof, Tel.-Nr. 09281/704-0.



Geschenke für kranke Kinder und Bedürftige: Hier sind die neuen Abgabestellen

 

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.