81-Jährige stirbt bei Unfall nahe Offenhausen


OFFENHAUSEN (LAU). Am Donnerstagnachmittag (19.12.2019) ereignete sich auf der Kreisstraße LAU 5 zwischen Engelthal und Offenhausen (Lkrs. Nürnberger Land) ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 81-jährige Frau wurde dabei tödlich verletzt.




Gegen 16:30 Uhr fuhr die 81-Jährige mit ihrem Mazda auf der Kreisstraße LAU 5 von Engelthal kommend in Richtung Offenhausen. Aus bislang unbekannter Ursache stieß der Pkw mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen, der von einem 35-Jährigen gelenkt wurde. Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls erheblich beschädigt.



Die 81-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass sie trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb. Der 35-jährige wurde nach bisherigem Kenntnisstand nur leicht verletzt und durch den Rettungsdienst behandelt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Hinzuziehung eines Sachverständigen angeordnet, der die Beamten der Polizeiinspektion Altdorf bei der Klärung der unbekannten Unfallursache unterstützen soll.

Foto: Bayern-Reporter

Die Kreisstraße LAU 5 ist derzeit (Stand 18:40 Uhr) im Bereich der Unfallstelle in beide Richtungen gesperrt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Altdorf unter der Telefonnummer 09187/9500-0 entgegen.

Geschenke für kranke Kinder und Bedürftige: Hier sind die neuen Abgabestellen

 

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.