Raubüberfall auf Pkw-Fahrer


EGGENFELDEN, LKR. ROTTAL-INN. Am Montag, 16.12.2019, raubte ein 24-Jähriger einem 21-jährigen Autofahrer aus Gangkofen sein Mobiltelefon, nachdem er ihm zuvor mehrere Faustschläge ins Gesicht versetzte.




Gegen den 24-jährigen Mann aus Eggenfelden ist gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Raubes ergangen. Er wurde nach Vorführung beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Landshut in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Kripo Passau gegen den 24-Jährigen und seiner 35-jährigen Begleiterin dauern an. Die 35-Jährige war kurz nach dem Raub auf den Pkw-Fahrer an einem Diebstahl auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes zusammen mit dem 24-Jährigen beteiligt. Das Duo konnte bereits kurz nach den beiden Taten im Zuge der Fahndung festgenommen werden.



Geschenke für kranke Kinder und Bedürftige: Hier sind die neuen Abgabestellen

 

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.