Hauseinsturz in Aufseß


AUFSEß. Schnee und Frost hat in Aufseß für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Teile eines unbewohnten Hauses sind eingestürzt.




Das betroffene Haus, im nördlichen Teil der Gemeinde, war in der Vergangenheit schon mehrmals teilweise eingestürzt, weshalb es schon eingezäunt gewesen war. Beim aktuellen Einsturz drohen aber die Trümmer auf einen Stromkasten zu fallen. Die Feuerwehr versuchte die Trümmer zu sichern. Der Bereich um das Haus wurde abgesperrt.
Foto: Markus Roider
Es besteht die Gefahr, dass noch weitere Gebäudeteile einstürzen. Nach Aussage vor Ort, besteht für die Anwohner aber keine Gefahr. Der Einsatz der Feuerwehr wird sich (Stand 11:30 Uhr) noch etwas in die Länge ziehen. Polizei und Stromversorger, die wegen des gefährdeten Stromkastens hinzugezogen wurden, lassen noch etwas auf sich warten – sie sind mit anderen Einsätzen in der Umgebung schon ausgelastet.
Foto: Markus Roider




Fotonachweis: Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich um eigene Fotos der Redaktion, oder Archivmaterial von Pixabay.

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:



Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.