Überfall auf eine Frau in Burglengenfeld


BURGLENGENFELD. In den Morgenstunden des Mittwochs wurde in der Dieselstraße durch einen unbekannten Täter einer Frau die Handtasche entwendet. Die 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt.




Am Mittwoch, den 11.12.2019, gegen 05:30 Uhr, war eine Frau aus Burglengenfeld in der Dieselstraße auf Höhe des Trafohäuschens zu Fuß unterwegs, als ein bislang unbekannter Täter von hinten an sie herantrat und ihr die Handtasche entriss. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung davon. Möglicherweise hatte sich eine weitere Person am Tatort befunden.

Eine durch die Polizei sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief ohne Ergebnis. Die Handtasche der Dame konnte durch die Beamten der PI Burglengenfeld in Tatortnähe aufgefunden werden. Daraus war Bargeld im Wert eines niedrigen dreistelligen Eurobetrags entwendet worden.  Durch den Vorfall wurde die Frau am Bein leicht verletzt.



Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 09621/890-0. Wer hat im oben genannten Zeitraum und an der Örtlichkeit einen vermutlich männlichen Verdächtigen, ggf. auch eine zweite Person, beobachtet?

 




Fotonachweis: Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich um eigene Fotos der Redaktion, oder Archivmaterial von Pixabay.

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.