PKW frontal gegen Tanklaster: Zwei Tote bei Unfall auf der B20


AITERHOFEN, LKR. STRAUBING-BOGEN. Auf der B 20 ereignete sich heute (11.12.2019), gegen 15.00 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall – ein Pkw stieß frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Bei dem Unfall kamen zwei Personen ums Leben.




Heute Nachmittag (11.12.2019) gegen 15.00 Uhr ereignete sich auf der B 20 zwischen den Abfahrten „Wanninger“ und „Straßkirchen“ ein schwerer Verkehrsunfall, mit einem Tanklastzug und einem Pkw.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein Pkw Toyota die B 20 von Aiterhofen kommend in Richtung Straubing. Möglicherweise geriet der Pkw auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Tanklastzug zusammen.



Bei den verstorbenen Unfallopfern handelt es sich um einen 80-jährigen Mann und eine 76-jährige Frau, beide aus dem Landkreis Straubing-Bogen. Der Fahrer des Lkw wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 22.500 Euro. Die Bundesstraße B 20 war bis 19.00 Uhr total gesperrt.




Fotonachweis: Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich um eigene Fotos der Redaktion, oder Archivmaterial von Pixabay.

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.