Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe in Nürnberg festgenommen


NÜRNBERG. Am Sonntagnachmittag (08.12.2019) konnten im Nürnberger Osten zwei mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen werden. Ein Anwohner verständigte zuvor die Polizei.




Gegen 14:15 Uhr teilte ein Anwohner der Kirchenstraße mit, dass er zwei Männer beobachte, welche sich verdächtig an abgestellten Fahrrädern zu schaffen machten. Die alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost stellte die beiden beschriebenen Personen (18 und 25 Jahre alt) in der Kirchenstraße fest, als sie gerade zwei Fahrräder davonschoben.

Einen Eigentumsnachweis über die beiden Mountainbikes konnte das Duo nicht erbringen.

Der 25-Jährige führte zudem eine geringe Menge Betäubungsmittel mit sich. Die Männer wurden vorläufig festgenommen und müssen sich nun entsprechend strafrechtlich verantworten.




Fotonachweis: Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich um eigene Fotos der Redaktion, oder Archivmaterial von Pixabay.

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.