Oberfranken: Unbekannte brechen zwei Fahrkartenautomaten auf


MARKTSCHORGAST/RAMSENTHAL. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (6. Dezember) an den Bahnhöfen in Marktschorgast und Ramsenthal zwei Fahrkartenautomaten aufgebrochen. Dabei haben sie einen hohen Sach- und auch Stehlschaden an den Automaten hinterlassen.




Der Gesamtschaden dürfte sich auf weit über 10.000 Euro belaufen. Die zuständige Selber Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen besonders schwerer Fälle des Diebstahls aufgenommen.

Die beiden Tatorte liegen nur etwa 20 Kilometer auseinander. Zur Aufklärung der Straftaten wird um Zeugenhinweise zu auffälligen Fahrzeugen oder Personen aus der Bevölkerung gebeten.

Die Telefonnummer der Bundespolizeiinspektion Selb lautet: 09287 / 9651 – 0.




Fotonachweis: Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich um eigene Fotos der Redaktion, oder Archivmaterial von Pixabay.

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:



Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.