Arzberg: Einbruch in Einfamilienhaus


ARZBERG, LKR. WUNSIEDEL. Auf ein Einfamilienhaus im Ortsteil Seussen hatten es Einbrecher am Freitag abgesehen. Sie durchwühlten Schubladen und Schränke und entkamen mit Diebesgut im Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages.




In der Zeit zwischen 9.45 Uhr und 13.30 Uhr befand sich niemand im Anwesen. Die Abwesenheit der Hauseigentümer nutzten die Einbrecher, um sich durch ein Fenster gewaltsam Zugang zu verschaffen und die Räumlichkeiten nach Stehlgut zu durchsuchen. Unerkannt entkamen sie mit Wertgegenständen und Schmuck. Sie verursachten einen Sachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei sucht in diesem Zusammenhang auch nach Zeugen, die zur Klärung der Straftat beitragen können.

Zeugen, die am Freitag, in der Zeit zwischen 8 Uhr und 14 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich Seussen gesehen haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Hof, Tel.-Nr. 09281/704-0.




Fotonachweis: Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich um eigene Fotos der Redaktion, oder Archivmaterial von Pixabay.

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:



Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.