Einbrecher in Lautertal unterwegs


LAUTERTAL, LKR. COBURG. Insbesondere mit Schmuck gelang derzeit noch unbekannten Tätern in der Nacht zum Sonntag, nach dem Einbruch in ein Wohnanwesen im Ortsteil Unterlauter, die Flucht. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet um Mithilfe.




Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten die Einbrecher, im Zeitraum von Samstag, zirka 17 Uhr, bis Sonntagfrüh, gegen 0.30 Uhr, in das Einfamilienhaus in der Lauterstraße. Zuvor hatten sie die Hauseingangstüre mit massiver Gewalt geöffnet. Anschließend durchsuchten die Täter sämtliche Stockwerke auf der Suche nach Wertsachen. Mit Schmuckstücken im Wert von einigen tausend Euro entkamen die Diebe dann unerkannt. Sie hinterließen zudem einen Sachschaden von geschätzten 5.000 Euro.

Die Ermittler fragen:

  • Wer hat in der Zeit von Samstag, etwa 17 Uhr, bis zum frühen Sonntagmorgen, Wahrnehmungen in der Lauterstraße, nahe einer dortigen Bar, gemacht?
  • Wem sind in diesem Bereich, auch schon in den Tagen zuvor, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 zu melden.


Fotonachweis: Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich um eigene Fotos der Redaktion, oder Archivmaterial von Pixabay.



Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.