Selb: Moped gestohlen, Unfall verursacht und geflüchtet


SELB. Am Dienstag, 26.11.2019 zwischen 08:30 Uhr und 16:15 Uhr hat ein bislang unbekannter Tatverdächtiger in der Pfarrstraße ein Kleinkraftrad, der Marke Simson, Typ S50B, in der Farbe rot/schwarz entwendet und ist damit im Anschluss davongefahren.




Dieser bislang unbekannte Tatverdächtige verursachte, ersten Erkenntnissen zufolge, dabei in der Lessingstraße einen Verkehrsunfall. Hierbei sei er laut Polizeiangaben gegen einen geparkten, silbernen Daimler Chrysler, Typ C180, gestoßen. Im Anschluss habe er das Moped hinter ein Anwesen in der Lessingstraße geschoben und sei vermutlich zu Fuß geflüchtet. Zwei Damen hätten diesen Vorfall mitbekommen, diesen jedoch lediglich akustisch wahrgenommen und seien im Anschluss zur Unfallstelle gegangen.

Der 69-jährige Halter des Daimler soll dann von einer der beiden Damen über diesen Zwischenfall verständigt worden sein. Er stellte einen Schaden am vorderen linken Kotflügel seines PKW fest. Der Sachschaden hier beträgt ca. 3.300,- Euro. Der Halter des Kleinkraftrades wurde ebenfalls verständigt. Dieser hatte, eigenen Angaben zufolge, das Abhandenkommen seines Mopeds noch gar nicht bemerkt.



Das Moped wurde sichergestellt und im Anschluss durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Zum Fahrer des Mopeds liegt bis dato leider nur der spärliche Hinweis vor, dass dieser männlichen Geschlechts sei. Wer hat am Dienstag, 27.11.2019 gegen 18:40 Uhr in der Lessingstraße eine männlich Person auf einem Moped gesehen und kann Angaben zum Unfallhergang machen?

Ersten Erkenntnissen zufolge habe eine bis dato ebenfalls unbekannte Dame mit ihrem PKW an der Unfallstelle angehalten, um Fahrzeugteile des Verkehrsunfalls von der Straße zu räumen. Ob sie hierbei den Fahrer des Mopeds antraf, konnte bis dato noch nicht geklärt werden. Die Polizeiinspektion Marktredwitz bittet diese bis dato unbekannte Dame sich unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.



Weiterhin werden anderweitige sachdienliche Hinweise in dieser Angelegenheit seitens der Bevölkerung von der Polizeiinspektion Marktredwitz ebenfalls unter vorgenannter Telefonnummer erbeten. Zudem ermittelt die Polizei noch gegen Unbekannt wegen Diebstahl eines Mopeds, unerlaubten Entfernen vom Unfallort und anderen Delikten.


Fotonachweis: Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich um eigene Fotos der Redaktion, oder Archivmaterial von Pixabay.

Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.