Brückenwand mit Hakenkreuz beschmiert


ERLANGEN. Bislang unbekannte Täter beschmierten die Betonwand einer Brücke im Erlanger Stadtteil Alterlangen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.




Im Zeitraum zwischen Samstagabend (23.11.2019) und Montagvormittag (25.11.2019) beschmierten der oder die unbekannten Täter die Betonwand einer Brücke (Büchenbacher Damm über Schallershofer Straße) mit einem Hakenkreuz.

Zudem wurden mit dem augenscheinlich gleichen Lack weitere Schmierereien an der Wand angebracht, welche auf einen rechtspolitischen Hintergrund schließen lassen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Schnelle Infos über Push und Telegramm: WhatsApp stellt Nachrichtenfunktion ein



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.