Mopeddiebe in Mainleus unterwegs


MAINLEUS, LKR. KULMBACH. Eine unangenehme Entdeckung zum Wochenstart musste ein 58-jähriger Mann aus dem westlichen Landkreis am Montagmorgen machen. Im Lauf der Nacht hatten sich bislang Unbekannte seines Kleinkraftrades bemächtigt.




Am Sonntagnachmittag war der schwarze Roller mit blauem Versicherungskennzeichen noch in einer Hofeinfahrt in der Nassau in Mainleus abgestellt. Am nächsten Morgen fehlte von dem fahrbaren Untersatz der Marke Malaguti jede Spur. Ob der oder die bislang unbekannten Diebe den Motorroller aus eigener Kraft bewegten oder mit einem entsprechenden Transportmittel wie einem Kleintransporter oder einem Anhänger zu Werke gingen, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.



Die Polizeiinspektion Kulmbach bittet in diesem Zusammenhang um die Mithilfe der Bevölkerung.

  • Wer hat in der Nacht von Sonntag auf Montag im Bereich in der Nassau verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Rollerdiebstahl stehen könnten?
  • Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die als Transportmittel dienen könnten, aufgefallen?
  • Wer kann Hinweise auf den aktuellen Standort des Motorrollers geben?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kulmbach unter Tel.: 09221/6090 entgegen.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:



Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.