Junger Autofahrer (19) landet in Baumgruppe


Sulzbach-Rosenberg. Am Sonntag, gegen 20 Uhr, war ein 19-Jähriger mit seinem Audi auf dem Annabergweg in Richtung Lobenhof unterwegs. Die 90-Grad-Kurve kurz vor dem Parkplatz des Waldfriedhofs hat er offensichtlich zu spät erkannt und schleuderte mit der linken Fahrzeugseite in die angrenzende Baumreihe.




Ein Baum der dann frontal vor dem Audi stand, bremste den Ausflug. Der Fahrer und seine 18-jährige Beifahrerin wurden mit mehreren Prellungen und Schleudertraumen vom Rettungsdienst ins St.-Anna-Krankenhaus gebracht. Angehörige des Unfallfahrers waren verständigt worden, die die Abschleppung des beschädigten Audi veranlassten. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.





Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.