Einbruch in Regensburger Wohnung


REGENSBURG. Die Abwesenheit der Bewohner nutzte ein bislang Unbekannter am Mittwoch, 13.11.2019, und brach zur Tageszeit in deren Wohnung ein. Der Dieb entwendete Unterhaltungselektronik.




Zwischen 08:30 und 18:00 Uhr ist der Eindringling gewaltsam in die Wohnräume im Fuchsengang eingebrochen. Aus den Räumen fehlen nun insbesondere ein Fernseher, zwei Spielekonsolen und die dazugehörigen Spiele, sowie etwas Kleingeld.

Rund 500 Euro beträgt der von den Tätern angerichtete Sachschaden, während den Wohnungsinhabern Gegenstände im Gesamtwert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrags entwendet wurden.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.





Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.