Kitzingen: Auseinandersetzung in Asylunterkunft


KITZINGEN. In der Asylunterkunft war es am späten Montagabend zu einer Auseinandersetzung zweier Bewohner gekommen, bei der ein 20-Jähriger leicht verletzt wurde.




Gegen 22:20 Uhr war es aus noch unbekannter Ursache zum Streit zwischen den jungen Männern in der Unterkunft im Steigweg gekommen. Nach jetzigen Erkenntnissen hatte ein 20-Jähriger infolgedessen eine Glasflasche nach seinem vier Jahre älteren Kontrahenten geworfen. Der wiederum konnte ausweichen und revanchierte sich mit einem Biss in den Rücken.

Die Polizeiinspektion Kitzingen führt nun die Ermittlungen zum genauen Tathergang und hat Strafverfahren u. a. wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Blitz-News: Schnelle Infos über WhatsApp und Telegramm



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.