Gestohlenes Fahrrad zum Verkauf angeboten


FÜRTH. Beamte der Fürther Polizei nahmen am Vormittag des 05.11.2019 eine 24-jährige Frau fest, die mutmaßlich ein gestohlenes Fahrrad verkaufen wollte. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte Antrag auf Erlass eines Haftbefehls.




Ermittlungen der Fürther Polizei führten zu der Beschuldigten. Sie räumte nach ihrer Festnahme ein, mehrere gestohlene Fahrräder über das Internet zum Verkauf angeboten zu haben. Die Anzahl der Fahrräder sowie der entstandene Entwendungsschaden sind noch unbekannt und deshalb Gegenstand der Ermittlungen.

Die Beschuldigte wird heute im Laufe des Tages (06.11.2019) einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Gegen sie wird wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls und Betruges ermittelt. Diese Ermittlungen dauern noch immer an.




Nutzt auch die Pushnachrichten unserer Homepage:

Blitz-News: Schnelle Infos über WhatsApp und Telegramm



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.