FC Bayern trennt sich von Trainer Kovac


MÜNCHEN. Nach der 1:5-Klatsche gegen Eintracht Frankfurt wird die Kritik an Bayern-Trainer Niko Kovac lauter. Nun scheint eine Entscheidung gefallen zu sein, berichtet Merkur Online.




Der FC Bayern bestätigt die Meldung. Co-Trainer Hansi Flick soll die Mannschaft nun bis auf weiteres betreuen. Die Entscheidung soll in beiderseitigem Einvernehmen gefallen sein. Die Bayern-Bosse hatten sich nach der heftigen 1:5 Niederlage in Frankfurt nicht zu Wort gemeldet. Jetzt der Hammer aus München: Das Kapitel Niko Kovac ist beim FC Bayern beendet.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.