Stadtsteinach: Gaffer filmt schweren Unfall auf der B303


B303/STADTSTEINACH. Am Dienstag kam es zu einem schweren Unfall auf der B303. Dabei brachte sich wieder ein Gaffer in den Mittelpunkt. 




Am Nachmittag verlor ein 31-Jähriger Fahrer aus dem Landkreis Bayreuth auf der B303 zwischen Oberzaubach und Rugendorf aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Hierbei kam dieser alleinbeteiligt mit seinem Fahrzeug in einer leichten Linkskurve, rechts der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der Seite liegend im dortigen Straßengraben zum Stehen.

Der schwerverletzte Fahrer konnte sich selbst aus seinem Wrack befreien und wurde von Ersthelfern bis zum Eintreffen des verständigten Rettungsdienstes vorbildlich erstversorgt. Der Schaden im Pkw beläuft sich auf ca. 3000 Euro.



 

Überschattet wurde der Unfall von einem dreisten 25-jährigen Autofahrer, der beim Vorbeifahren an der Unfallstelle sein Handy zückte und in Richtung der Einsatzkräfte filmte/fotografierte. Dieser wurde noch an der Unfallörtlichkeit durch die Beamten der PI Stadtsteinach einer Kontrolle unterzogen. Er muss sich nun vor der Justiz verantworten. 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.