Junger Audifahrer (19) stirbt nach Crash gegen Baum


Obertraubling. Am Sonntagnachmittag kam es zu einem tragischen Unfall, bei dem ein Fahranfänger sein Leben verlor. 




Gegen 17:10 Uhr befuhr ein 19-jähriger mit seinem Audi die Ortsverbindungsstraße von Obertraubling in Richtung Regensburg-Burgweinting. Dabei kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum.

Er wurde in dem völlig deformierten Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Feuerwehrkräfte befreit werden. Der Notarzt konnte nur den Tod des jungen Mannes, der im Raum Oberviechtach beheimatet war, feststellen.

An der Unfallstelle unterstützen die Feuerwehren aus Obertraubling und Burgweinting sowie die Berufsfeuerwehr Regensburg. Angehörige des Verunglückten wurden vom Kriseninterventionsdienst betreut.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.