Zwei Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt


NÜRNBERG. Am Freitagnachmittag (25.10.2019) kam es in der Nürnberger Innenstadt zum Zusammenstoß zweier Radfahrer. Die Nürnberger Verkehrspolizei sucht Zeugen, um den Unfallhergang aufklären zu können.




Die beiden Männer waren um kurz vor 15:00 Uhr in jeweils entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg am Frauentorgraben zwischen Hauptbahnhof und Plärrer unterwegs. Zwischen den Einmündungen zur Lessingstraße und zur Weidenkellerstraße kam es zum Zusammenstoß der beiden Radfahrer. Die beiden Männer (24 und 41 Jahre alt) zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu.

Im Rahmen der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Nürnberg stellten die Beamten fest, dass der 41-jährige Radfahrer unter deutlichem Alkoholeinfluss stand und ordneten die Durchführung einer Blutentnahme an.



Unabhängig davon machen beide Beteiligte unterschiedliche Angaben über den Unfallhergang. Aus diesem Grund sucht die Polizei Unfallzeugen. Personen, die den Unfall wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 6583-1530 mit der Verkehrspolizei Nürnberg in Verbindung zu setzen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.