Zwei Verletzte nach Schlägerei in Schwingen


NEUDROSSENFELD. Am 26.10.2019 zwischen 01:50 Uhr und 02:00 Uhr kam es im Tanzcenter Schwingen zwischen einem bislang unbekannten jungen Mann und einem 19-jährigen Kulmbacher zunächst zu einer verbalen Streitigkeit, in deren Verlauf der Unbekannte dem 19-Jährigen mit der Faust gegen die Wange schlug.




Die Auseinandersetzung hatte sich zwischenzeitlich in den Außenbereich der Diskothek verlagert. Ein 18-jähriger Stadtsteinacher erhielt dabei ebenfalls einen Faustschlag durch den unbekannten jungen Mann. Der 18-Jährige stürzte in der Folge und zog sich neben einer Wunde am Mund zudem eine Kopfplatzwunde zu. Der junge Mann musste zur medizinischen Versorgung mit dem Rettungstransportwagen ins Klinikum Kulmbach verbracht werden.



Der Täter konnte im Anschluss unerkannt flüchten und trotz Fahndungsmaßnahmen der eintreffenden Polizei und der Security nicht mehr ausfindig gemacht werden.

18-20 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, blonde, kurze Haare. Er trug eine schwarze Windbreaker-Jacke mit weißem „Nike“-Logo.

Die Polizeiinspektion Kulmbach ermittelt nun wegen mehrfacher Körperverletzung und nimmt sachdienliche Hinweise zur Tat oder zum Täter unter der  Rufnummer 09221/6090 entgegen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.