Einbrecher im Raum Regensburg

Bargeld aus Regensburger Gaststätte entwendet

REGENSBURG. Von Dienstag auf Mittwoch verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Gaststätte in der Regensburger Mitte und entwendete Bargeld. In der Zeit von Dienstag, 22.10.2019, 22:00 Uhr, bis Mittwoch, 23.10.2019, 09:00 Uhr, konnte ein bislang unbekannter Täter in eine Regensburger Gaststätte in der Burgunderstraße gelangen und dort Bargeld im mittleren, dreistelligen Bereich entwenden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Die Kriminalpolizei Regensburg führt die Ermittlungen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0941/506-2888.



Beim Versuch gescheitert

REGENSBURG. Ein bislang unbekannter Täter machte sich im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch an einem Geschäft in Regensburg zu schaffen. Der Täter konnte nichts entwenden. Am Dienstag, 22.10.2019, gegen 18:00 Uhr, bis Mittwoch, 23.10.2019, gegen 10:30 Uhr, verursachte ein unbekannter Täter beim Versuch, in ein Regensburger Geschäft in der Tändlergasse einzubrechen, einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Der Täter scheiterte jedoch und gelangte nicht in das Innere des Geschäfts. Es entstand kein Beuteschaden. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt und bittet Zeugen, die verdächtige Personen im oben genannten Zeitraum gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 0941/506-2888 zu melden.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.