Täter macht sich an Universität in Regensburg zu schaffen


REGENSBURG. Am Wochenende verschaffte sich ein unbekannter Täter zu mehreren Büroräumen der Universität Regensburg Zugang und entwendete unter anderem Elektrogeräte.




Von Freitag, 18.10.2019, 16:00 Uhr, bis Montag, 21.10.2019, 06:00 Uhr, gelangte ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in das Innere der Universität in Regensburg. Es wurden mehrere Büroräume durchsucht und Elektrogeräte, sowie Bargeld in einem Gesamtwert von knapp 2000 Euro entwendet. Der Täter hinterließ einen Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei Regensburg führt die Ermittlungen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, sich unter der Telefonnummer 0941/506-2888 zu melden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.