Fremdkörper in Babynahrung von dm


WARNUNG. In einer beliebten Babynahrung von dm wurden Plastikteile gefunden, die schwere Verletzungen zur Folge haben können.




Der Rückruf betrifft ein Produkt von dm. Wie produktwarnung.eu berichtet, handelt es sich dabei um „dm Bio Hühnchenfleisch Zubereitung“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.01.2021. Die Drogeriemarktkette dm ruft daher den Artikel „dm Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125 g“ zurück. Betroffen sind allerdings nur die Gläschen mit dem MHD 21. Januar 2021.

Laut Angaben des Unternehmens kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dieses Nahrungsmittel kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein könnten. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte sind nicht betroffen. Der Kaufpreis wird bei dm bei Rückgabe erstattet. Die gefundenen Fremdkörper können laut Bericht von produktwarnung.eu zu „ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder Blutungen führen“. Kunden, die dieses Produkt zuhause haben, sollten es nicht mehr verwenden, sondern zurückbringen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.