Zwei Schwerverletzte bei Unfall


NIEDERFÜLLBACH / CO 12. Am Samstag gegen 10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Niederfüllbach und Meschenbach.




Eine 34-jährige Zahnarzthelferin bog mit ihrem VW Polo von B4 in Richtung Coburg ab. Dabei übersah sie den Skoda Fabia des vorfahrtberechtigten 71-jährigen Mannes. Durch den Aufprall wurden die beiden Beteiligten schwer verletzt.

Der Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung ins Klinikum. An den verunfallten Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden und sie mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die dazu gerufene Feuerwehr kümmerte sich und das Abbinden der ausgetretenen Flüssigkeiten. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 20.000,- Euro.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.